Image Hosted by ImageShack.us

  Startseite
    Gedanken
    Kurzgeschichten
    Sinnloses...
    Meine Kreativiät?!
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Pasis Reich ^-^
   Schäfchens Welt X3

http://myblog.de/yuki-ryu

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sinnloses...

Tag ^.^

Hi Leute ^-^

Na wie gehts euch?
Mir ganz gut...oder besser gesagt...einerseits ganz ganz gut, andererseits bin ich wütend und sauer und noch andererseits hab ich immer noch nen "Virus" in mir... -.-

Naja...fang ich mal mit dem ersten an ^.^
Ich bin seit neuestens echt so verdammt glücklich! Ich kann es gar nicht beschreiben :3 Am Wochenende war ich bei meinem Freund und es war soooo~ schön *schwärm* Er war so lieb, so nett, so einfühlsam, so...unbeschreiblich X3 Ich liebe ihn wirklich so sehr, von ganzen Herzen!!! (Auch wenn es für euch kitschig klingen mag...es ist so...)
Aber jetzt vermiss ich ihn T.T Schatzi, wo bist du? >_< Schade das ein Wochenende so kurz ist...und wahrscheinlich werden wir uns erst nach Weihnachten wieder sehen *seufz* Außer es klappt, was meine Ma vorhat *gg*
Hach...auch bin ich total "weich und sensibel" geworden >///>' Ich muss mich mal echt zusammenreißen und nicht so viel weinen...aber ich hab so viel Sehnsucht *heul* Das ist so gemein! Blöde Entfernung *tret* Vielleicht sollte ich auch nicht die ganze Zeit "Das Beste" von Silbermond hören...*drop*

Ach...manchmal hasse ich wirklich mein Gefühl und am meisten, wenn es dann auch noch recht hat -.- Mein Schäfchen muss mal wieder wegen ihrem Freund leiden...und das ist in letzte Zeit ziemlich oft. Ich mag es überhaupt nicht, wenn sie so traurig und fertig ist...aber sie liebt ihn und macht wirklich alles für ihn, was ich manchmal echt nicht verstehe. *seufz* Er ist wirklich so ein Egoist (sorry wenn ich das jetzt sage Schatzi, aber du weißt ja jetzt, was ich von ihm denke...*knuddl*) und so arrogant >.< Er will, das sie sich ändert. Das würde sogar nicht mal ich machen, denn jeder hat seine Persönlichkeit und der Partner sollte sich da anpassen. Aber das regt mich schon auf...dann soll er sich doch ändern, wenn ihm was nicht passt! Aber nein, er geht immer auf meine Freundin los und das geht meiner Meinung zu weit -.- Ich hoffe aber, dass sich alles wieder einrenkt und mein Schäfchen wieder glücklich ist. Hab dich ganz ganz doll lieb mein Schäfchen :3 *kuschl*

Was mich auch noch aufregt ist, das heute unser Lehrer in Massage ne Ex geschrieben hat und niemand war vorbereitet, weil wir die letzten drei vier Stunden nur praxische Sachen gemacht haben und nicht Theorie. Das fand ich voll gemein -.- Damit versaut man sich nur die Note *seufz* Aber leider kann man nichts ändern.

Nyo und wegen dem Virus...schon seit fast zwei drei Wochen gehts mir ja nicht so besonders und das ist bis jetzt nicht weggegangen...es wurde gestern sogar noch schlimmer. Ich dachte vor ein paar Tagen noch "Juhu, endlich ist es vorbei" doch nein, es ist ganz anders. Wenn das bis am Wochenende nicht besser wird, geh ich mal zum Arzt -.- Das ist echt sowas von nervig und unangebracht.

Naja, sonst gibts bis jetzt nichts Neues zu erzählen.
Ich meld mich mal wieder, wenn ich wieder dazu komm zu schreiben ^^
Also man sieht sich *alle mal durchwuschl*
Baba
Eure
Yuki
20.11.06 17:19


Lalala

Hi Leute ^.^

Sorry das ich mich so lange jetzt nicht gemeldet habe...entweder hatte ich keine Zeit, oder ich hatte es vergessen...oder ich hatte keine Lust *drop*
Nyo, hab grad Mittagspause und etwas Zeit deswegen geb ich mal wieder meinen Senf ab.

Vor zwei Wochen war mein Schatzi zu Besuch X3 Ich hab mich so gefreut ihn endlich wieder zu sehen. Leider hatte ich nicht recht viel Zeit für ihn und hatte ihn vernachlässigt...das tut mir echt Leid Schatzi *knuff*
Meinen Geburtstag hab ich auch recht gut überstanden. Dachte ja am Anfang, ich müsste ihn alleine feiern, hatte da ja noch kein Inet, leider aber dann so um sieben klingelte es und meine ganze Familie stand vor der Tür. Ich musste vor Glück weinen :3
Dann wie gesagt kam das Wochenende darauf Pasi zu mir und mit ihm, Philo und Pet ging ich dann Essen. Eigentlich war es geplant, das alle drei bei mir schliefen, haute aber nicht so hin und Philo konnte nicht mit...also waren wir nur noch zu dritt. So richtig gefeiert hab ich noch nicht, aber das wird auch noch kommen...weiß aber noch nicht genau wann.

So, die Schule ist bis jetzt eigentlich ok, aber auch verdammt schwer >.< Die ganzen lateinischen Ausdrücke fallen mir schwer, aber praxische Anwendungen beherrsch ich gut, sagen die anderen *freu* Ich hab mir aber vorgenommen, das ich das durchzieh, also werd ich die Schule irgendwie schaffen...hoff ich mal ^.^'''

Nyo, und falls ihrs wissen wollt, mir geht es gut XD
Hab sogar wieder Ideen für RPGs und schreib gerade an einer Kurzgeschichte und an meiner Yaoi-Geschichte...mal schaun, wo ich die veröffentlichen werde...bin ja noch nicht recht weit. Diesmal wende ich sogar einen anderen Schreibstil an, den man gar nicht gewohnt ist angeblich o.o (Kann ich selber nicht beurteilen *drop*)

Sonst gibt es eigentlich nichts wichtiges.
Silkroad hat seit 10 Tagen ein Event und deswegen sind die Server alle so verdammt überlastet, das man wirklich nur mit ganz viel Glück reinkommt...Was mich aber echt aufregt. Aber Gott sei Dank endet das heute XDD

Puh...das wars mal wieder von mir *g*
Man sieht sich.
Baba *wink*

Eure
Yuki
31.10.06 13:14


Baba

So, jetzt ist es so weit.
Morgen beginnt meine Schule >.< Bin schon voll nervös *drop*
Naja, ich werde die nächsten Tage kein Internet haben, das heißt, ihr werdet nichts von mir lesen oder hören -.-
Nyo, hoffe trotzdem, das ihr eine schöne Woche habt ^.^

Man sieht sich *alle schnell mal durchknuddl und wuddl* X3

Baba bis irgendwann wieder ^^''
Eure
Yuki
15.10.06 23:04


...

Hi ihr...

Ich fühl mich gerade wieder sowas von sch***
Wollt ihr wissen warum?
Weil ich schon wieder einen Menschen verletzt habe...und sie ist sogar noch meine beste Freundin. Ich glaub ich bin wirklich nur auf der verdammten Welt um andere weh zu tun. *seufz*
Warum mach ich immer alles falsch???

Am Freitag kommt Pasi endlich wieder. Das ist zurzeit das einzige, worauf ich mich wirklich freue. Dann feiern wir auch meinen Geburtstag nach...Mal schauen was sonst noch so kommt.

Nyo, hab gerade wieder keine rechte Lust etwas zu schreiben...wollt das nur los werden. Vielleicht hab ich auch nur gehofft mich so etwas leichter zu fühlen...hat aber nichts gebracht. Schade das Ani auch nicht mehr on ist...*seufz*

Naja, man sieht sich.

Eure
Yuki
14.10.06 01:16


Bestanden ^.^

Huhu ihr ^.^

Hatte heute Fahrprüfung und hab bestanden *freu*
Jetzt mach ich ab nächste Woche die Straßen unsicher *muahaha*
Nyo, aber fast wär ich durchgefallen *drop* Mir musste ja mitten auf ner Kreuzung der blöde Motor absterben >.< Gott sei Dank kam kein anderes Auto, sonst wärs aus gewesen. Aber warum muss so ein Führerschein nur so teuer sein? o.O

Ab nächste Woche geht meine Schule los und ich bin schon total nervös >.< Was mich aber am meisten aufregt ist, das ich dorten für drei oder vier Wochen kein Inet habe...das heißt, das ich nur am Wochenende chatten kann und das nervt. Nicht mal an meinem Geburtstag kann ich on kommen...Muss mich dorten alleine langweilen =.= Aber was will man anderes machen.

Naja, man sieht sich ^^

Baba
Eure
Yuki
11.10.06 09:39


Krankenhaus ade ^-^

Soooooooooo da bin ich wieder ^.^

Endlich wieder daheim *freu*

Wie schon oben in der Überschrift, war ich im Krankenhaus >.< Hatte akut Blindarm -.- Sowas passiert dann auch nur mir, wenn ich kurz vor der Prüfung stehe...aber ich erzähl es euch mal von Anfang an:

Schon vor drei Wochen hab ich angefangen zu lernen für die theoretische Prüfung für den Führerschein. Jaja, ich mach den Führerschein und es müssen nicht mal Gummibäume gepflanzt werden, weil ich gar nicht so schlecht fahre, sagt der Fahrlehrer XD Nyo egal...Ich war halt immer etwas gestresst, weil ich zu Hause noch mitarbeiten musste (Nadines Zimmer wird neu gemacht und draußen das Gartenhäuschen, was uns abgebrannt war...) Dann hab ich zurzeit auch wieder total oft mit meinen Eltern gestritten und auch mit meiner Sis, keine Ahnung warum. Egal, also ich hätte eigentlich diesen Dienstag die Prüfung geschrieben...aber...der Blindarm kam dazwischen. Ich hatte zwar ab und an mal Bauchschmerzen, aber nur leichte oder mir war übel, aber es war nie schlimm. Am Montag hatte ich dann schon den ganzen Tag und am Nachmittag schob es sich auf die rechte Seite. Ich habs meinen Dad erzählt und er ist mir mit dann zum Arzt. Dorten hat es über ne Stunde gedauert und dann kam die schreckliche Antwort.

Ich muss ins Krankenhaus, es ist der Blindarm >.<

Boah, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie blöde ich geguckt habe. Die ganze Zeit hab ich meinem Dad die Ohren vollgequasselt, dass ich nicht ins Krankenhaus will, aber nein, er ist einfach hingefahren. Meine Ma ist dann nachgekommen mit neuen Klamotten und so, was man halt für den Aufenhalt braucht. Erst mussten wir wieder warten, bis ich dran kam. Meine Ma ist mit reingegangen und es wurden Untersuchungen gemacht. Das alles hat bis Elf Uhr gedauert und dann sagten sie, das der Blindarm sofort raus muss. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wieviel Panik ich hatte. Ich habe die ganze Zeit geweint, konnte nicht aufhören aber immerhin war das meine erste Operation.

Unten im Operationsaal war es kalt. Die Helfer waren nett, haben die ganze Zeit beruhigend auf mich eingesprochen, bis ich eingeschlafen war...ich hab das gar nicht mitbekommen. Das letzte an das ich mich erinnern kann war, das ich sagte, das alles vor meinen Augen verschwimmt...dann war ich weg >.>
Das erste was ich spürte als ich wach wurde waren Schmerzen, unsagbare Schmerzen >.< Ich wusste zwar nicht mehr, was ich gesagt hatte, aber ein Mann hat dann auf mich eingeredet und versuchte mich zu beruhigen und hat gesagt, das es schon vorüber ist und ichs geschafft hatte. Aber die ganze Zeit hatte ich gejammert, das ich Schmerzen hatte, aber sie haben mir nichts gegeben. Als sie mich dann aufs Bett rüberhoben, hatte ich geschrieben. Das tat so verdammt weh. Während der Operation hatten sie mir auch nen Schlauch in den Hals gesteckt, damit ich nicht ersticke, wenn ich mich übergeben sollte...deswegen hatte ich dann auch Halsschmerzen. Auch hab ich ganz komisch geatmet, ihr hättet das mal hören sollen, als wäre ich kurz vorm ersticken >.<

Ich hab selber nicht mehr mitbekommen, wie sie mich auf die Station fuhr, aber irgendwann sah ich dann meine Eltern wieder und es war Mitternacht. Endlich bekam ich auch etwas gegen die Schmerzen, aber das half nicht wirklich. Auch konnte ich dann die ganze Nacht nicht schlafen...nicht nur weil mir alles weh tat, sondern auch, weil meine zwei Zimmergenossinen geschnarcht haben und das ziemlich laut -.-''' Nyo, Dienstags durte ich dann hungern >.< Aber ich konnte aufstehen, was mich sehr wunderte. Zwar brauchte ich lange und mir tat alles weh, aber ich habs geschafft. Das hinlegen war dann noch etwas extremer...Ich dachte immer, aufstehen ist schmerzhafter als hinlegen, aber es war genau andersherum.
Ich hab meinen Dad am Mittwoch auch gleich gesagt, dass Herr Schubert mich gleich für die nächste Prüfung anmelden soll und die ist jetzt am nächsten Dienstag. Heute mittag bin ich dann heim gekommen, hab endlich wieder was normales gegessen :3 Eigentlich wollt ich dann schlafen, weil ich die ganze Nacht nicht geschlafen hab, aber irgendwie haut das nicht so hin wies ich will...Deswegen schrieb ich das jetzt auch...Sicherlich hat das euch nicht mal interessiert ^^'' Aber ich musste es aufschreiben...So...mal schauen was ich jetzt mache...

Achja, meine Sis hat ein Projekt in der Schule, da kann man ein Baby mit Heim nehmen, kein echtes, aber es ist so programmiert wie ein echten. Das schreit irgendwann mal, du musst es füttern usw...Was halt mal so anfällt, wenn man Mutter ist... Am liebsten würd ich das Kind gegen die nächste Wand donnern -.- Es ist so nervig, schreit so oft und so LAUT >.< Warum musste sie sich anmelden T.T Gott sei Dank hat sies nur noch bis Montag >.>

So, man sieht sich...
Bis ein ander Mal
Eure ein Teil wenigere
Yuki
23.9.06 15:31


*schnaub*

Hi Leute *grml*

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sauer ich bin.
Ich arbeite ja seit zwei Woche, diese Woche ist meine dritte und heute ist was passiert...am liebsten wäre ich denjenigen echt an die Gurgel gegangen. Wisst ihr was passiert ist? Heute beim Umziehen in der Schleuse waren zwei Jungs, sie mussten so in meinem Alter gewesen sein und wisst ihr was sie gemacht haben? Sie haben gelästert. Normalerweise misch ich mich ja bei sowas nicht ein, aber das schlimme war, sie haben über meine Mutter gelästert. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sauer ich geworden bin, als ich das gehört habe, was sie so gesagt haben. Mir ging das echt zuweit und ich bin dann einfach zu denen hingegangen und hab den einen, der gelästert hat eine geknallt...aber wie -.-
Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie dumm die zwei mich erstmal angeschaut haben, aber bevor der eine etwas sagen konnte, hab ich ihn angeschnauzt was das soll usw. Wahrscheinlich hatte ich so einen drohenden Blick drauf, weil er danach nichts mehr gesagt hat. Er hat sich nur noch entschuldigt und ist dann so schnell wie möglich verschwunden. Das lustige ist aber, das wir in derselben Abteilung arbeiten und uns heute immer wieder über den Weg gelaufen sind. Er versuchte mich so viel wie möglich zu meiden...
Aber ich hatte doch recht oder? Sowas kann ich echt nicht ab, wenn man über meine Familie oder Freunde lästert...da raste ich echt aus... *knurr* -.-

Naja...meiner Mutter hab ich nichts darüber erzählt, sie wäre nur traurig und verletzt. Auch bin ich froh, dass das kein anderer gesehen hat, sonst hätte es wahrscheinlich Ärger gegeben... >.<

Nyo, ich bin wieder weg, muss meine Wut jetzt irgendwie Luft machen...Auch hab ich jetzt etwas komisch geschrieben...Sorry, aber ich musste das hier jetzt schnell schreibseln...Habt also Rücksicht.

Bis denne
Eure sauere
Yuki
23.8.06 14:41


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung